DAS LUTHER-FAMILIENFEST

Gemeindefest 2017 - Was nun?

2017 ist das Reformationsjubiläum. Was können wir für Familien und Kinder tun? Wir wollen Ihre Kirche unterstützen und Ihnen helfen ein Gemeindefest für dieses Jubiläum zu gestalten.

Das Gemeindefest 2017 steht an, doch das Thema ist schwierig. Man möchte gerne die Reformation aufgreifen und die Wurzeln der Evang. Kirche zeitgemäß vermitteln. Dabei sollen sich etablierte Gemeindemitglieder wiederfinden und an ihrer Kirche freuen, aber auch Außenstehende sollen Zugang zum evangelischen Fundament finden. Dieser Tag soll missionarisch, informativ, ermutigend sein und mit viel Leben und Freude gefüllt. Die Kinder sollen Kirche positiv erleben, die Jugend soll sich integriert fühlen, Eltern, Großeltern die ganze Alterspallette wird angesprochen.

 

Wir wollen Ihnen helfen, dass dieses Unternehmen gelingt!

 

Es erwartet Sie:

 

Ein durchdachter Familiengottesdienst zum Festthema unter dem Motto: Auf der Spur der verlorenen Luthergeschichten mit anschließender Kinderaktion und einem breiten Angebot für jedes Alter, von informativ bis spielerisch wird alles dabei sein. Wir werden Sie mit folgendem unterstützen:

 

  • durchdachter Vorschlag für den Gottesdienstablauf
  • Anspiel für Jugendliche, Konfirmanden oder Kinder
  • dramaturgische Predigt als „Luther“ anhand der Lutherrose
  • ein spannendes Kinderprogramm im Anschluss an den Gottesdienst
  • Zehn verschiedene Stationen um während des Festes Reformation zu Erleben

 

Sie als Gemeinde kümmern sich um das rundherum und den Rahmen (Gottesdienstliturgie, Musik, Fotos, Essen, Trinken, wer macht mit) und ich bringe das Programm für das ganze Gemeindefest.

 

Die Kinder, Familien, Erwachsenen und Jugendlichen können die verschiedenen Stationen besuchen und einen bunten Tag erleben, dabei werden sie im Glauben ermutigt und lernen etwas über Geschichte und Geist der Reformation. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

 

Auch das BibelMobil wird Teil des Festes sein. Das Bibel Mobil ist ein Bus mit Kino und ein Anhänger mit Eventbühne und 10 Computerstationen. (Mehr Information finden Sie unter Projekte>Bibelmobil) Es wurde gebaut um, ganz im Geist der Reformation, jedermann die Bibel verständlich zu machen.                                      

 

Alle Altersgruppen des Gemeindelebens sollen einen begeisternden Tag erleben. Auch kirchenferne Menschen sollen Jesus und Gemeinde kennenlernen und ihre Neugier dafür soll geweckt werden.

 

Dieses Motto kann auch für ein Jungscharlager oder eine Kinderbibelwoche genutzt werden, mit unserer fertigen Serie aus unserem Shop: 

Die verlorenen Luthergeschichten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann zögern Sie nicht mich zu kontaktieren…

x

Benjamin Pölzleitner

HolzBauWelt / Bibel Mobil

Obere Marktstraße 18

4822 Bad Goisern

+43 6135 41390

Benjamin Pölzleitner

Kontakt